no-img

Aktuelle Veranstaltungen im Haus der
Kulturen Lateinamerikas

26.04.2019

Jubiläumsveranstaltung „20 Jahre Haus der Kulturen Lateinamerikas"

Am 26. – 27.04.2019 wollen wir unser zwanzigjähriges Jubiläum gebührend feiern.

Eröffnet wird das Programm am Freitag, den 26.04.2019 um 18:00 Uhr mit einem Grußwort vom Integrationsbeauftragten des Landes Berlin. Anschließend wird Frau Dr. Maria Angela Torres einen Vortrag halten zum Thema „Lateinamerikaner*innen und Berliner*innen – zwei Kulturen begegnen sich".

Dr. Dolly Conto Obregon wird die Casa Latinoamericana und das in den letzten Jahren Erreichte vorstellen. Begleitet wird diese Darstellung von einer Portrait- Ausstellung unter dem Namen: „Lebenswege - Caminos de Vida - von in Berlin lebenden Lateinamerikaner*innen".

Ebenfalls werden Persönlichkeiten der lateinamerikanische Botschaften Bolivien, Peru, Ecuador u.a. Grußwörter an das Publikum richten.

Die Bundesvorsitzende vom Netzwerk Cuba, Frau Angelika Becker, berichtet über die aktuelle Situation in Cuba und Venezuela.

Anschließend können die Besucher*innen – bei lateinamerikanischen Spezialitäten und Getränken – mit den anwesenden Referent*innen diskutieren und Vorstellungen einiger Künstler der Berliner Szene genießen.

Kulturprogramm

Javier Jara Caceres (sänger)
Gideon Sperling (Klavier)

Guillermo Luna (Gitarrist)

SolArte: Sonia Solarte (Lyrikerin und Sängerin)
Susanne Schulz (Klavier und Geige)

Am Fr. den 26.04.2019
Einlass: 17.30 Uhr Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Casa Latinoamericana
„Braustube"
Am Sudhaus 2
12053 Berlin- Neukölln

13.04.2019
no-img

Casa Latinoamericana bietet verschiedene Aktivitäten für Kinder. Alles rund um die Sprache, Musik und Bewegung.

Darunter:

0 Musikalische Früherziehung für Kinder ab 6 Monaten bis 3 Jahren alt 

0 Spanisch und Alphabetisierung für Kinder ab 3 Jahre.

0 Theater (teatro expresivo – dramatización de cuentos) 

0 Kindertanz (Folklore aus verschiedene Lat. Länder) 

0 Moderne Kindertanz (Salsa, Merengue und Bachata) 

0 Piñata bailable

uvm.

Verbindliche Anmeldung  per Email: berlin@casalatinoamericana.de  erfoderlich.

 

Achtung: Wie behalten uns Änderungen vor!

 

 

 

23.03.2019

Social Entrepreneurship für Kinder
Workshop für die Entwicklung eines nachhaltigen Produktes oder einer sozialen Kampagne für Mädchen und Jungen. Experimenteller Workshop bei dem die teilnehmenden Kinder die Möglichkeit haben, ihr eigenes nachhaltiges Produkt, basierend auf einem in Ihrer Stadt/ Kiez real existierenden Problematik, zu entwickeln. Während des Workshops entwickeln die Kinder auf kreative Art und Weise ihr eigenes Produkt und nutzen dafür recycelte Materialien. Gleichzeitig lernen sie auf spielerische und dynamische Art und Weise die theoretischen Grundlagen der Ideen- und Produktentwicklung.

Bist Du interessiert? Dann schreib uns bitte an berlin@casalatinoamericana.de um dein Kind zu registrieren.
Zielgruppe: Spanischsprachige Jungen und Mädchen im Alter von 9 bis 14 Jahren
Workshop- Leiterin: Julia Perez
Social Entrepreneueship Expertin
Ort: Casa Latinoamericana
Sa.23.03.2019
Uhrzeit: 15.30 - 16.30 Uhr

22.03.2019
no-img

Tag der offenen Tür

Am Fr., den 22.03. steht das Haus allen Interessierten ab 15.00 Uhr offen. Casa Latinoamericana, versteht sich als Begegnungsort für Deutsche und LateinamerikanerInnen. Bei leckerem Kaffee, Tee, Kuchen, Empanadas, Maisteig u.ä. soll der interkulturelle Austausch gefördert und zu einem respektvollen Miteinander beigetragen werden.

Selbstverständlich ist jeder, der an offenen Gesprächen interessiert ist und sich gerne mit der lateinamerikanischen Kultur auseinandersetzt, herzlich willkommen!

Wir freuen uns schon auf Euch!

 

11.03.2019
no-img

Deutschkurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse
Der Kurs wendet sich an alle LateinamerikanerInnen, die keine oder nur sehr geringe Vorkenntnisse haben. Progressive Lernmethode basierend auf Grammatik, Kommunikation und Übungen.

Beginn nur bei verbindliche Anmeldung per Email: berlin@casalatinoamericana.de
Informationen unter Tel.: 39404780

Ort: Casa Latinoamericana
Neu Adresse:
Am Sudhaus 2 (Weißes Gebäude)
12053 Berlin
U-Bahn Boddingstr.

15.02.2019


Zeichen und Malen Workshop

Der Workshop führt die Teilnehmer über das Zeichnen und Malen in die Praxis der analytischen Beobachtung von Form und Farbe ein.

Die ersten Sitzungen bestehen aus dem Lösen der Zeichnung von Grundstrukturen, um dann die Tonalitäten und Skalen des Lichts zu erkunden. Entsprechend dem Fortschritt des Teilnehmers oder der Teilnehmerin wird ein kleines Bildprojekt des Stilllebens vorgeschlagen, das die chromatischen Skalen löst. Für später und je nach Interesse der TeilnehmerInnen besteht die Möglichkeit, persönliche Bildprojekte durchzuführen.

Materialien: Bleistift, Radiergummi, Klinge, Kohle, Acryl und Flachpinsel.
Während der ersten Sitzungen wird pro Sitzung 1 Blatt Karton benötigt.

Der Workshop richtet sich an alle Menschen (Jugendliche und Erwachsene) mit Interesse am Zeichnen und Malen.

Workshop-Leiterin: Daniela Zambrano Almidón
Zeitumfang: 2 Stunden
Immer Freitags von 15.00 – 17.00 Uhr
Ort: Casa Latinoamericana en Berlin
Anmeldung unter: info@casalatinoamericana
oder kurse@casalatinoamericana.de

14.02.2019

Workshop Acryl-und Malkurs

Dieser Workshop bietet den Teilnehmern einen Raum, in dem sie ihre Kreativität entfalten und durch das Malen und Zeichnen in angenehmer und entspannter Atmosphäre Spaß haben können. Die Teilnehmer werden Aktivitäten durchführen, die sie mit dem Materialwissen vertraut machen, mit der Technik des Malens in Acryl und des Zeichnens in Graphit und Kohle. Zudem wird der Kurs auch einen kleinen theoretischen und kulturellen Teil haben, der die Aktivitäten unterstützt, die innerhalb des Workshops entwickelt werden, um eine bessere Vorstellung von den Konzepten der Farbtheorie, dem Zeichnen der menschlichen Figur, der Landschaft, des Stilllebens usw. zu bekommen.

Wann:  Donnerstags
Uhrzeit: vom 15.00 bis 17.00
Ort: Casa Lationoamericana
Kursleiterin: Jennifer Jennsel (Jennifer Ruiz Cea)

Bitte verbindliche Anmeldung unter:berlin@casalatinoamericana.de

03.01.2019
no-img

Die Familienintegration ist eine Veranstaltung für die ganze Familie. Hier können die Teilnehmer miteinander ins Gespräch kommen.

Es bestehe die Möglichkeit Dingen, die man nicht mehr braucht zu tauschen. Es gibt auch Gesellschaftsspiele wie BINGO zu lernen und zu spielen. Spanische Stammtische zu organisieren und gemeinsam verschiedene lateinamerikanische Spezialitäten (comedor popular) vorzubereiten und auszuprobieren.

Termine, Tag und Uhrzeit  s. Veranstaltung (außer Sommerferien)

Es gibt nur limitierte Plätze! Um eine verbindliche Anmeldung wird per Email: berlin@casalatinoamericana.de gebeten oder rufen Sie uns an unter

Tel.Nr. 030 39 404 780

 Wir behalten  uns Änderungen vor.

02.01.2019
no-img

Jeden Monat ein Land: Daten, Fakten, Zahlen. Leute, Gewohnheiten, Dokumentation, Erfahrungsberichte- uvm. Eine Reise durch ganz Lateinamerika.
Casa Latinoamericana in Berlin hat sich auch vorgenommen verschiedene lateinamerikanische Länder in ihrer Vielfalt einem breiten Publikum vorzustellen. Dank der Zusammenarbeit verschiedener lateinamerikanischer Künstler und PädagogInnen werden wir uns mit einem Thema in Form von Infoabenden, Tertulias, Workshops, Dokumentationen, Ausstellungen, Lesungen, Märchen und Podiumsdiskussionen beschäftigen.

Spezielle Angebote wie Lesungen, Workshops, Seminare, etc. ( s. Veranstaltungskalender).

Alle unsere Veranstaltung finden in den Räumen der Casa Latinoamericana statt.

p.s. Wir behalten uns Änderungen vor.