11.01.2021

Berichte aus Lateinamerika in Corona-Zeiten

COVID 19 hat Lateinamerika sozial und politisch sehr stark beeinflusst. Das lateinamerikanische Haus öffnet ein Fenster in seinen sozialen Netzwerken, um Zeugnisse darüber zu sammeln, wie die Pandemie in verschiedenen Ländern gelebt wird, deshalb suchen wir Korrespondenten, die daran interessiert sind, in einem Live-Stream interviewt zu werden, wo sie uns über die aktuelle Situation in ihrem Land berichten.

Wir richten diese Einladung an alle, die an einer Teilnahme interessiert sind oder jemanden kennen, der möglicherweise einer unserer Korrespondenten ist. Interessenten werden in der Reihenfolge der Registrierung kontaktiert, um das Interview durchzuführen.

Alle Interessenten bitte per email: berlin@casalatinoamericana.de anmelden.