22.05.2020

Kurzfilmfestival "CUARENTENIANDO"

Cuarenteniando ist ein Kurzfilmfestival, das darauf abzielt, die Türen des Hauses der Kulturen Lateinamerikas für die lateinamerikanischen Ländern offen zu halten und Unterhaltung vom Bildschirm Ihres Computers oder Mobiltelefons aus zu bieten.
Das Festival lädt Künstler und / oder Amateure aus verschiedenen Disziplinen ein Video nicht länger als 5 Minuten mit dem Thema "Dies ist mein Land" per Email: berlin@casalatinoamericana.de zu senden.
Mit diesem Thema möchten wir etwas mehr über eine Kultur und seine Menschen erfahren.
Egal wo Sie sind oder wie alt Sie sind, dies ist ein Raum für alle.
Das Festival findet ab sofort bis zum 15. August 2020 statt, die teilnehmenden Videos werden schrittweise auf unseren virtuellen Plattformen veröffentlicht und am 16. August wird das Gewinnervideo bekannt gegeben. Gewinner ist das Video, mit der beste Idee und mit der höchsten Anzahl von Ansichten präsentiert.
Am 29. Mai werden wir das Festival mit einem chilenischen Stück begrüßen, das von einer chilenischen Regisseurin geschrieben und inszeniert wurde.