26.04.2019

Jubiläumsveranstaltung 20 Jahre Haus der Kulturen Lateinamerikas

Jubiläumsveranstaltung „20 Jahre Haus der Kulturen Lateinamerikas"

Am 26. – 27.04.2019 wollen wir unser zwanzigjähriges Jubiläum gebührend feiern.

Eröffnet wird das Programm am Freitag, den 26.04.2019 um 18:00 Uhr mit einem Grußwort der Integrationsbeauftragten des Landes Berlin und des Bezirksbürgemeisters von Neukölln, Herr Martin Hikel.

Anschließend wird Frau Dr. Maria Angela Torres einen Vortrag halten zum Thema „Lateinamerikaner*innen und Berliner*innen – zwei Kulturen begegnen sich".

Dr. Dolly Conto Obregon wird die Casa Latinoamericana und das in den letzten Jahren Erreichte vorstellen. Begleitet wird diese Darstellung von einer Portrait- Ausstellung unter dem Namen: „Lebenswege - Caminos de Vida - von in Berlin lebenden Lateinamerikaner*innen".

Ebenfalls werden Persönlichkeiten der lateinamerikanische Botschaften Kolumbien, Bolivien, Peru, Ecuador El Salvador u.a. Grußwörter an das Publikum richten.

Die Bundesvorsitzende vom Netzwerk Cuba, Frau Angelika Becker, berichtet über die aktuelle Situation in Cuba und Venezuela.

Anschließend können die Besucher*innen – bei lateinamerikanischen Spezialitäten und Getränken – mit den anwesenden Referent*innen diskutieren und Vorstellungen einiger Künstler der Berliner Szene genießen.

Kulturprogramm

Javier Jara Caceres (sänger)
Gideon Sperling (Klavier)

Guillermo Luna (Gitarrist)

SolArte: Sonia Solarte (Lyrikerin und Sängerin)
Susanne Schulz (Klavier und Geige)

Grupo Tinkunaku (Musica Andina)
Grupo TinkunakuBerlin

Am Fr. den 26.04.2019
Einlass: 17.30 Uhr Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Casa Latinoamericana
„Braustube"
Am Sudhaus 2
12053 Berlin- Neukölln

p.s. Am Sa. den 27.04. beginnt das Kulturprogramm um 14.00 Uhr mit Lateinamerikanische Arte, Piñata- Fest der Kinder und alle Tanzgruppen:
Bolivien: Orgullos de Chacro
Pasion chilena (Chile)
Mashicunas (Ekuador)
Raices colombianas (Kolumbien)
Flores mexicanas ( Mexiko)
Tinkunaku (Andenregion)
Lat. Party mit DJs Doble V y DJ Naudy
uvm.